Fräulein Brösels Branntwein
Fräulein Brösels Branntwein

Fräulein Brösels Branntwein

Regular price €35,00
Unit price  per 
Tax included. Shipping calculated at checkout.

SCHWARZE JOHANNISBEERE

Die schwarzen Johannisbeeren für diesen Branntwein stammen aus Franken. Hier wird aus diesen Früchten vor allem eine wohlschmeckende, tiefdunkle Marmelade gemacht. Das Brennen dieser Beere hingegen ist relativ neu, denn man muss viele Kilo aus der Ernte verarbeiten, um der Johannisbeere im Branntwein auch Ausdruck zu geben. In der Nase riecht man das typische fruchtig bittere und säuerliche Cassisaroma, gepaart mit Minze und Wiesenkräutern. Im Mund ist dieser Branntwein sehr tiefgründig und gehaltvoll, zugleich aber auch weich.
Mit 35% Alkoholvolumen verführt dieser Tropfen so machen Menschen und lässt die Gedanken abschweifen an einen letzten Waldspaziergang im Sommer an dem Beerenobst gepflückt wurde.

Basis dieses Verfahrens ist die Geistherstellung. Wir legen die hochreifen aromatischen schwarzen Johannisbeeren in Neutralalkohol ein (Mazeration) und brennen dieses Gemisch nach mehreren Monaten.

Sie verwenden nur die pure Frucht, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe.

(Johannisbeere, 35%, Spirituose)

 

MANDEL

Die Mandeln für diesen Branntwein stammen aus Spanien. Sie werden geröstet, gehackt und mehrere Monate mazeriert bevor sie destilliert werden.
Die Nase besticht durch feine Aromen von Bittermandel und Marzipan. Am Gaumen setzt sich dieses Aromaspiel fort.
Ein klarer Mandelschnaps ist sicherlich eine Seltenheit. Er verführt mit wenigen 35% Alkoholvolumen genau richtig um eine gewisse Schärfe am Gaumen zu verspüren, die jedoch sogleich von einer verführerischen Extrasüße begleitet wird.

Wir wenden hier das Verfahren der Geistherstellung an, sodass die Mazeration der Früchte erfolgt welche danach destilliert werden.

Wir verwenden nur die pure Frucht, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe.

(Mandel, 35% Spirituose)